Jugendlicher Elan gegen Abgezocktheit. Unter diesem Motto stand schon das Hinspiel und das setzte sich auch diesmal fort. Die Gäste mit ruhigem, gemächlichem Spielaufbau, Kleingruppenspiel und überraschenden Pässen an den Kreis, wir mit vollem Tempo in die Gegenstöße. Bis Mitte der ersten Hälfte ein vollkommen ausgeglichenes Spiel, in dem wir immer ein Tor vorlegen und die MSG nachlegen konnte. Mitte der Halbzeit ein Bruch im Aufbauspiel der Gäste. Durch eine engangierte Abwehr wurde diese zu Abspielfehlern gezwungen, zwei, drei Pässe erfolgreich geklaut und unsere schnellen Aussenspieler schlossen erfolgreich zu einer zehn Tore Führung ab.

Erst der Pausenpfiff unterbrach unseren Lauf. Die ersten Minuten der zweiten Hälfte ein Spiegelbild der ersten Halbzeit. Ein ausgeglichenes Spiel, jeder Treffer wurde mit einem Gegentreffer beantwortet. Nur dass sich anschließend die Fehlerquote bei uns steigerte. Pomadiger Spielaufbau, ohne Zug zum Tor. Nach sechs Toren in Folge musste beim TVN die grüne Karte gelegt werden. Neu sortiert und mit klaren Angriffsaktionen gelang es die Umstädter auf Distanz zu halten. Fazit in Vorschau auf das Spitzenspiel am nächsten Wochenende. Angriff phasenweise sehr effizient mit guten Auftakthandlungen, Abwehr in der ersten Hälfte zeitweise sehr griffig und aufmerksam. Gegen die HSG Sulzbach brauchen wir jedoch deutliche längere gute Phasen um erfolgreich Revanche für unsere einzige Heimniederlage nehmen zu können.

Es spielten: Nico Erk (TW), Gerd Klement (TW), Loic Rapp 3, Felix Schmitt 2, Nicolas Müller 1, Marcel Lebert 1, Christian Hock 2, Thomas Oefelein 5, Bastian Jäger 6, Matthias Klement, Max Klement 10, Thomas Schecher 5, Marvin Fischer, Jens Kressbach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s