Am Samstag waren wir zum vorletzten Rundenspiel gegen den Tabellendritten JSG Bachgau in Großostheim zu Gast.
Wie schon in den letzten Spielen konnte unsere Mannschaft in den Anfangsminuten mit einer kompakten Abwehrleistung, einem starken Torhüter und gutem Torabschluss überzeugen und mit 5:0 in Führung gehen. Obwohl wir uns in der Folgezeit viele Fehlwürfe leisteten, darunter auch zwei vergebene Penalties in Folge, konnten wir mit einem beruhigenden 14:5 in die Pause gehen.

Die zweite Halbzeit in der Spielform 6gegen6 war von vielen ungewohnten technischen Fehlern von unserer Mannschaft geprägt. Es war kein geordneter Spielaufbau mehr vorhanden, die Angriffe wurden nicht sauber zu Ende gespielt und sehr viele Torwürfe waren überstürzt. In einem nicht so hochklassigen Handballspiel konnte unsere E-Jugend aber einen jederzeit ungefährdeten Sieg erringen, der auch in dieser Höhe verdient war.

Durch diesen Sieg sind wir vor dem letzten Spieltag punktgleich mit dem Zweiten an der Tabellenspitze, konnten aber den direkten Vergleich bereits für uns entscheiden.
Unser letztes Rundenspiel findet am Sonntag, 15.03.2020 um 15:30 Uhr zuhause in der HHH gegen die JSG Odenwald statt. Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer und lautstarke Unterstützung, da wir bei einem Sieg die Meisterschaft feiern können.

Es spielten: Felix Bräutigam (8), Anthony Hartlaub (3), Leo Diehl (4), Ben Elsner (2), David Seubert (2), Lenny Capriano, Finn Spiegel (TW in Halbzeit 1), Jakob Klement (TW in Halbzeit 2) und Fabian Bachmann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s